Brauakademie_HEader.jpg

 

Die Bergbauernmarkt-Saison in Clausthal-Zellerfeld beginnt

Ab dem 12. Mai 2016 findet wieder jeden Donnerstag ab 17.00 Uhr der Bergbauernmarkt auf der Bornhardtstraße in Clausthal-Zellerfeld statt. Auch in diesem Jahr werden einige Typisch-Harz Anbieter Ihre Produkte auf dem Kunsthandwerkerhof in Zellerfeld präsentieren. Die BRAUakademie ist ebenfalls während des Bauernmarktes geöffnet und kann gerne besichtigt werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.   

 

 

Willkommen

Altes Bergrecht wieder belebt - Zellerfelder Brauakademie öffnet ihre Pforten.

Als die Herzöge von Braunschweig-Wolfenbüttel 1601 die Münze von Osterode nach Zellerfeld verlegten und nach einem großen Brand 1672 ein neues Münzgebäude bauten, konnten sie nicht erahnen, welche Entwicklung das Gebäude in der heutigen Zeit nehmen sollte. Mit seiner schlichten Schönheit und imposanten Wuchtigkeit ist es ein Kleinod in Zellerfeld.1978 wurde es restauriert und Kunsthandwerkern zur Verfügung gestellt. Aus dem Faktoreigrundstück wurde der „Kunsthandwerkerhof Zellerfeld“. Jetzt hat die Kurbetriebsgesellschaft „Die Oberharzer“ noch einmal Hand angelegt, saniert und umgebaut. In den ehemaligen Münzräumen des historischen Gebäudes wurde eine Heimbrauerei eingebaut. "Die Oberharzer" möchten die über 500 jährige Brautradition nach einer 30 jährigen kreativen Pausen fortsetzen. Gäste und Einheimische können die Braukunst erlernen und selbstgebrautes Bier genießen. Unsere Braumeister wählen beste Zutaten aus und mit Oberharzer Bergquellwasser wird der Gerstensaft für Sie persönlich gebraut.

Ob mit Freunden, Kollegen oder mit Geschäftspartnern - das eigene Bierbrauen wird zum besonderen Erlebnis.

 

Übrigens: Die Zellerfelder Brauakademie ist eine der wenigen Braustätten in Deutschland, die sich auf Seminare rund ums Bierbrauen konzentriert. Sie können Seminare unter hier oder unter www.oberharz.de buchen. Dort gibt es auch Pauschalangebote mit Übernachtung und vielem mehr. Und wenn Sie nur das heimgebraute Bier verkosten möchten? Bitte schauen Sie noch einmal inden nächsten Tagen vorbei. Immer Dienstag ab 15 Uhr (nach der Brauereibesichtigung) und Donnerstags beim Oberharzer Bauernmarkt (17 bis 20 Uhr von Mai bis Oktober) können Sie das leckere Pils in 1 l Flaschen, 2 l Siphon und 50 l Fass käuflich erwerben. Zum Wohl!